Abgestimmt

Nach dem Willen der Staats- und Regierungschefs soll Ursula von der Leyen künftig die EU-Kommission führen. Die richtige Wahl?

Foto: dpa

Die Richtige?

Ergebnis

Loading ... Loading ...



2 Replies to “Abgestimmt”

  1. Frau von der Leyen hat wie die gesamte Regierung Merkel das Völkerrecht verletzt, da sie innerhalb des Ultimatums bis zum 7.7. 2019 (Zweijahresfrist seit der Unterzeichnung des völkerrechtlichen Atomwaffenverbotsvertrag von 2017) versäumt hat, den Vertrag zu unterschreiben. Sie hält so wie die gesamte Regierung gesetzwidrig an der Stationierung, der Drohung und der Alarmbereitschaft des deutschen Jagdbomber-Geschwaders 33 mit den US-Atombomben in Büchel fest. Dadurch verletzt Sie auch die Charta der Vereinten Nationen, die Menschenrechte und die
    Nächstenliebe der christlichen Kirchen.

  2. Frau von der Leyen stand weder als Knadidatin noch in irgend einer anderen Funktion zur Wahl deshalb hat Sie dort nichts zu suchen. Wenn die Parteien und ihre Führer Charakter haben verweigern Sie Ihr die weitere Unterstützung und einigen auf einen Ihrer Spitzenkandidaten. Es zeigt wieder einmal wie heuchlerisch die Poltik mit der Meinung des Volkes umgeht. Der Machterhaltungstrieb der Politiker ist wichtiger als die Meinung der Bürger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.